Mittwoch, 1. März 2017

Fastenzeit 2017 ... Schwangerschafts-Edition!

Noch während ich das Update zu Woche 21 zu Ende tippte, entschloss ich mich wieder zu fasten. Die letzten zwei Tage habe ich dann mit mir gerungen, was diesmal gefastet wird ... gestern Abend habe ich dann meine finale Liste aufgestellt ...

Das ist also in 2017 "verboten":
  • SÜßKRAM - alles an Süßigkeiten und auch selbstgemachten Desserts sowie Marmelade, Nutella und alles mit raffiniertem Zucker. Ausnahmen: Honig zum Frühstück & Kokosblütenzucker im Wochenend-Kaffee
  • CHIPS & CO. - einfach damit es kein Ersatz für den Süßkram wird
  • ALKOHOL - hahaha ;-)
  • FLEISCH - hier habe ich ja lange überlegt, aber  mich dann doch dazu entschieden auf Fleisch zu verzichten.
  • FAST FOOD - kein Döner, kein Pizza bestellen, kein Ofenkäse, kein belegtes Brötchen beim Bäcker ... Essen gehen ist erlaubt und dann darf es auch Pizza, (Veggie-)Burger & Co. geben, aber es soll aus Faulheit zuhause kein "fertiges" Essen sein. 

Burger sind erstmal tabu ...
Was ist diesmal nicht dabei? Der Kaffee! Da ich ihn seit November 2016 eh nur noch am Wochenende trinke (ich quasi schon 4 Monate Teilzeit-Kaffee-Faste) und mir das nicht auch noch untersagen möchte ... und ich möchte ihn dann schon auch genießen, daher ist auch mein geliebter Kokosblütenzucker zumindest im Kaffee erlaubt.

Da wir eine Woche vor Ostern in den Urlaube fliegen, bin ich auch noch nicht ganz sicher, ob ich die ganzen 7 Wochen faste oder diesmal nur 6 bis zum Urlaub. Aber da es mein Fasten ist, sind es auch meine Regeln ... we will see! ;)

Wer fastet auch noch?

Keine Kommentare: