Sonntag, 31. Januar 2016

FILOFAXEREI: Show Your Planner Challenge Vol. IV

Heute folgt die letzte Zusammenfassung der #showyourplannerjan2016 Challenge. Jetzt, wo die Challenge vorbei ist, bin ich auch ein bisschen froh - es hat mir zwar auch sehr viel Spaß gemacht, aber manchmal war es auch anstrengend. Einige Fotos habe ich an den Wochenenden vorgeschossen, weil ich unter der Woche tagsüber immer im Büro bin und abends zuhause schlechtes Licht war. Hat aber nicht immer geklappt, daher sind manche Fotos qualitativ besser (mit Tageslicht) als andere (ohne Tageslicht). Die #showyourplannerjan2016 Challenge haben @filophilie und @serenDIYpity aber sehr schön geplant - da gehört auch einiges dazu, sich 31 Sachen auszudenken - chapeau bas! Alle Stichwörter der Januar-Challenge findet ihr >>hier<< :)

Da die Filofax-Blogposts der Challenge auch nicht so häufig angeklickt wurden, ist es anscheinend auch nicht so interessant. Dennoch wird es auch ab und zu solche Beiträge geben, weil es mir einfach sehr viel Spaß macht. Mein kleiner Planer ist mir sehr ans Herz gewachsen und neben der "Termine/Wochen planen - Funktion", liebe ich ihn vor allem für die Erinnerungen, die man damit festhalten kann. Vielleicht schreibe ich demnächst mal darüber, wie ich plane - denn das unterscheidet sich doch ein bisschen von dem, wie die meistens Planer Accounts planen. Ich plane viel weiter in die Zukunft und nicht nur Woche für Woche.

Zusammengefasst noch mal alle 4 Wochen:

Jetzt folgen aber erstmal die letzten 9 Fotos der Challenge ...


Day 23: Paper Lover / Papiersüchtig

Day 24: Dashboard
Ich wollte etwas winterliches, das nicht zu weihnachtlich aussieht - dieses Papier aus dem
FLOW Magazin war genau das, was ich gesucht habe :)


Day 25: funkeln und strahlen / sparkle and shine
In den Kredit-/Visitenkarten-Fächern der linken Seite meines Filofax Ascots funkelt
und strahlt es zumindest ein bisschen bei mir :)

Day 26: beginnt mit a / starts with a
Das war ganz einfach: meine Anni-Abteilung!


Day 27: Lieblingsplaner / Favorite Planner
Ist und bleibt mein neonpinker Filofax Original in Personal. Er macht mir alleine beim Ansehen
gute Laune und er war 2014 meine erste Filofax-Liebe und der Planer, der mich wieder den
Ringplanern näher gebracht hat. Jetzt mag ich nicht mehr ohne! :)

Day 28: Haftnotizen / Sticky Notes
Am liebsten mag ich diese Haftnotiz-"Page Flags" - ich markiere damit wichtige oder
ganz besondere Termine. Sie sind bei mir nicht nur Deko, sondern werden auch benutzt.


Day 29: Flashback Friday KW 29/2015
P. S. die "24-Stunden-Diät" war ein Sport-Experiment, weil man da
eiweißhaltige Sachen essen und viel Sport machen soll.

Day 30: Stempel / Stamps
Meine sind hauptsächlich Mini-Stempel von bellyys. Ich stempel mit ihnen
kleine Etikettensticker für meine Wochenorganisation (und zum Spaß!).


Day 31: Monatsübersicht / Monthly View
Nicht dekoriert, dafür farbkodiert ;-) 

Ein bisschen bin ich doch traurig, dass die Challenge vorbei ist. Es hat schon Spaß gemacht und so hatte ich jede Woche etwas, über das ich bloggen konnte. Meine Favoriten der letzten 4 Wochen waren die Flashback Fridays - genau deswegen mag ich meinen Filofax so gerne! :) Von den 4 Flashback Fridays haben mir KW 8 und KW 29 aus 2015 am besten gefallen. Schade, dass nicht KW 30 dran kam - das war eine meiner Lieblingswochen in 2015!

Die nächste 2 Wochen werden blogtechnisch etwas ruhiger - ich habe zwar noch 2-3 Blogposts vorbereitet, aber sie sind alle noch nicht fertig. Zudem werden es zwei arbeitsreiche Wochen und am kommenden Wochenende bin ich in Berlin. 2 Blogposts sind auch eher "Laber"-Posts, da muss ich mir noch überlegen, ob und wie ich die mit Bildern untermalen kann. Mal schauen, was mir einfällt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Anni,
mein Kommentar hat nichts mit diesem Post zu tun, aber ich wollte dir mal ein Feedback zu deinem tollen Burger Bun Rezept geben:)
die Burger haben fantastisch geschmeckt! Du musst unbedingt mal Senf mit Honig ausprobieren, der passt wahnsinnig gut dazu. Statt roher Zwiebeln habe ich selbstgemachte Röstzwiebeln verwendet, dazu Bacon und Käse, yummy.
Vielen Dank für dein Rezept!
Liebe Grüße, Sabine

anni hat gesagt…

Liebe Sabine,

tausend Dank für deinen positiven Kommentar! Ich freue mich immer, wenn jemand was nachmacht und es gut wird :) Senf mit Honig klingt super - ich mag die Kombi sehr! Ist auch ein Muss in fast jedem meiner Salatdressings :)

Habe einen tollen Abend,
Anni :)