Dienstag, 30. Oktober 2012

Sexy (last minute) Halloween Look

Angesteckt von all den anderen Blogs auf denen man jetzt zuhauf Halloween Looks sehen kann, wollte ich auch einen Halloween Look schminken. Ich wollte aber dem ganzen ein anderes Thema widmen: Den Last Minute "ohne viel Aufwand" Look! Falls man spontan beschließt wegzugehen, kurzfristig eingeladen wird oder einfach bisher keine Ahnung hatte, als was man sich verkleiden soll.


Ich war in meinem Leben 3x auf einer Halloween Party. Einmal war es ohne Kostüm und ich habe mich einfach schwarz angezogen und Smokey Eyes geschminkt (da war ich ungefähr 17). Die beiden anderen Male war ich mit "Kostüm" unterwegs. Da ich aber nicht unglaublich viel Geld für ein Kostüm ausgeben wollte, habe ich beide Male improvisiert: Sexy Vampire! Einen schwarzen Rock und ein schwarzes Oberteil sollte jeder im Kleiderschrank haben. Dazugekauft habe ich eine schwarze Netzstrumpfhose und das eine Mal hatte ich mir einen schwarzen "Dracula"-Umhang geborgt. Aber auch ohne Umhang kam das Kostüm gut an.

Heute gibt es einen passenden Look dazu :)

ohne falsche Wimpern - Natur pur! ;)
Zuerst habe ich mit einem schwarzen Kajal das Muster aufgemalt und das Lid schwarz angemalt und mit dem Finger verwischt. Dann habe ich mich mit dem hellen Rotton von innen nach außen vorgearbeitet. Anschließend den dunklen Rotton auf das Lid und in den Außenwinkel. Mit Anthrazit habe ich dann das äußere Muster ausgefüllt und die Kanten abgesoftet. Diese Schirtte habe ich sowohl am Ober- als auch am Unterlid durchgeführt. Die Kanten habe ich mit einem angefeuchteten Wattestäbchen gesäubert. Zuletzt habe ich gehighlightet bevor ich meine Augenbrauen nachgezogen habe. Ich wollte meine Brauen auch etwas "spitzer" machen, da ich sonst recht runde Augenbrauen habe. Wimpern tuschen - Fertig! Erst habe ich es mit meinen natürlichen Wimpern getragen und auch Fotos gemacht, weil ich vorher noch nie falsche Wimpern angebracht hatte und Angst hatte, ich würde mit den Wimpern alles versauen. Auch ohne Wimpern ist es schon ziemlich "komplett". Die falschen Wimpern geben dem Look noch den letzten Schliff. Bei schwarzem/dunklem Lidschatten können die eigenen, schwarz getuschten Wimpern sonst schnell mal untergehen. Traut man sich nicht an falsche Wimpern ran, ist der Look aber auch mit den natürlichen, getuschten Wimpern ein echter Hingucker!

mit falschen Wimpern
Das Anbringen der falschen WImpern war auch gar nicht so schwierig - ich hätte es mir schwieriger vorgestellt. An meinem rechten Auge ging es einfacher, weil ich dort als Rechtshänder besser rangekommen bin, links war dagegen etwas tricky. Links sitzt die Wimper auch nicht perfekt am äußeren Augenwinkel. Aber für das erste Mal bin ich recht zufrieden mit dem Ergebnis.


Ich habe die falschen Wimpern aus dem Essence Standardsortiment verwendet und nur eine der beiden Wimpern verwendet. Ich habe sie mit meiner Nagelhautschere in zwei Teile geschnitten und so nur "Half Lashes" an der äußeren Hälfte meiner Augen angebracht. wichtig dabei ist, dass man die Wimpernteile "seitenverkehrt" anbringt - mit den längeren Wimpern nach außen. Das gibt einen schönen ausgefächerten Look.

Meine verwendeten Produkte ...

Dr. Hauschka Natural Pastels LE Duo Kajal in schwarz (als Grundierung & für die Augenbrauen)
B.E.C. Starburst Pigment in Reef (Augeninnenwinkel)
B.E.C. Starburst Pigment in Vamp (Augenaußenwinkel)
B.E.C. Starburst Pigment in Red Ice (als Highlight)
alverde gebackener Lidschatten in Nude Rose (als Highlight)
alverde Smokey Eyes Quattro in Anthrazit (den dunkelsten Ton im Augenaußenwinkel und für die Augenbrauen)
Catrice Lashes to Kill Mascara in Ultra Black!


... und für die Lippen ...

Dr. Hauschka Natural Pastels LE Duo Kajal in schwarz (als Lippenkontur)
Dr. Hauschka Inner Glow LE Lippenstift in Red Quartz
Dr. Hauschka Lipgloss in cherry (nicht direkt auf die Lippen geben, um den Schwammapplikator nicht mit schwarzem Kajal zu versauen!)
B.E.C. Starburst Pigment in Red Ice (als Highlight in der Lippenmitte)


Was würde ich anders machen? Ich glaube, ich würde meine Augenbrauen beim nächsten Mal natürlicher lassen und nur mit "normalem" Augenbrauenprodukten abdunkeln. Das mit dem schwarz hat mir nicht ganz so gut gefallen ;) und die Lippen könnten dafür aber noch dunkler, blutroter, schwärzer, glossiger sein ...

Und abschließend noch "Look-Inspirations-Bilder"! Das ist die Version ohne Dracula-Umhang, dafür mit einem recht kurzen Rock. Als ich den Dracula-Umhang anhatte, hatte ich einen längeren Rock an, der bis zu den Knien ging. Die Netzstrumpfhose und die Schuhe waren aber bei beiden Halloween-Partys dabei :)


Happy "Trick or Treat"ing!

Kommentare:

gwennie hat gesagt…

Wirklich sehr sexy! :)

Emily Easeland hat gesagt…

ja wahnsinn! das sieht richtig richtig genial gut aus! und das outfit ist auch heiß <3 dankeschön fürs zeigen! das schmink ich sicher irgendwann mal nach, mottoparties gibts hier genug^^

glg
emily

anni hat gesagt…

hehe - freut mich, dass es euch gefällt :)

@ Emily - ich würde mich freuen, wenn du Bilder postest falls du es nachschminkst :)

Alles Liebe,
Anni :)