Samstag, 27. Oktober 2012

Herbst, ick LIEBE dir!

Heute gibt es mal wieder einen Favoritenpost bei mir - ich verfasse diese absichtlich nicht monatlich, weil sich das bei mir nicht sooo häufig ändert. Ich greife dann doch immer wieder zu den gleich, altbewährten Produkten. Momentan sind meine Favoriten davon geprägt, was ich morgens schminke bevor ich zur Arbeit gehe. Da ich ein Murmeltier bin und viiiel Schlaf brauche, bin ich morgens um 6 noch relativ müde und dementsprechend langsam bei allem was ich tue. Ein simples 5-Minuten-Make-Up kann dann schonmal 15 Minuten in Anspruch nehmen. Daher versuche ich mein Make-Up so simpel wie möglich zu halten: Helle Lidfarbe und Lidstrich + Wimperntusche ist da mein meistgetragenes Make-Up.


p2 Beauty Insider Volume Mascara in "020 darkest brown"
Schon 3x nachgekauft und demnächst brauche ich wieder eine Neue, weil sie schon langsam wieder trockener wird. Nachgekauft wird sie aber, das steht außer Frage! Sie ist super günstig (2,65 € für 12 ml) und macht bei mir ein tolles Ergebnis: natürlich und trotzdem voluminös. Ursprünglich habe ich sie nur gekauft, weil es die einzige braune Mascara im p2-Sortiment war. Ein Glückstreffer! :) Es gibt die Mascara auch noch in 010 pitch black und in 030 splashing blue. Die schwarze Version wurde von Ökotest mit "sehr gut" ausgezeichnet (Ökotest 10/2009).

Tautropfen jalё ORIENT - mystisches Rosen Wasser
Ich habe mir das Rosen Wasser am Winterende/Frühlingsanfang gekauft, weil meine Haut mit meiner Mineral Foundation teilweise staubig aussah. Im Sommer habe ich es dann weniger benutzt und jetzt im Herbst wieder hervorgekramt. Ich benutze es zusammen mit meiner MF: zuerst gebe ich mit meinem Flattop Kabuki die MF überall ins Gesicht und fange schon grob an, sie zu verteilen. Dann sprühe 3 Spritzer Rosenwasser verteilt auf mein Gesicht und arbeite die MF richtig mit dem Kabuki ein. Durch diesen feucht-trockenen Auftrag verschmilzt die MF perfekt mit dem Gesicht und mein Gesicht sieht frischer und ebenmäßiger aus. Ich mag es und es riecht auch total lecker und irgendwie orientalisch (vielleicht habe ich die Assoziation aber auch nur, weil es auf der Flasche draufsteht :D ). Das Rosenwasser ist BDIH- und ECO Control-zertifiert. 50 ml kosten ~10 Euro.

benecos Natural Lipstick in "pink honey"
Eine Neuentdeckung und ganz große Liebe. Der Lippenstift ist sehr cremig und pflegend - er hält dadurch zwar nicht allzu lang (1-2 Stunden), aber die gute Pflegewirkung macht das für mich wett und ich lege gerne mal nach. Normalerweise benutze ich wirklich immer eine Lippenpflege unter Lippenstift, aber hier habe ich erstmals die Pflege weggelassen und den Lippenstift sogar schon anstelle einer Pflege benutzt. Die Farbe ist ein helles cremiges Rosa-Nude.

benecos Baked Colour Lidschatten in "Melange"
Ich habe mich in die Farbe verliebt: ein lilastichiges Grau. Von der Pigmentierung finde ich ihn etwas schlechter als die gebackenen Lidschatten von alverde, aber man kann ihn ganz gut schichten für eine stärkere Deckkraft. Diese Farbe durfte an den Wochenenden häufig mein äußeres Drittel am Auge zieren, wenn ich etwas mehr Zeit für ein Augen-Make-Up hatte :)


Alterra Bronzing Puder in "02 sun kissed"
Diesen Bronzer benutze ich seit Wochen fast ausschließlich als Rouge. Lässt mich "gesünder" aussehen, gibt ein bisschen Glow und konturiert gleichzeitig. Ein tolles Produkt. Es ist für einen Bronzer auch nicht allzu orange-stichig ... wobei das für mich kein Ausschlusskriterium ist, da ich Bronzer eh nur als Rouge benutze und nicht im ganzen Gesicht ;)

alverde Minerallidschatten in "01 Nude Rose"
Mein "Alles-Könner" - ich liebe den Lidschatten! Er war vor fast 2 Jahren ein Geburtstagsgeschenk und ich glaube, dass er seitdem der meistbenutzte Lidschatten in meiner Sammlung ist. Noch ist er lange noch nicht leer, aber ich habe zum Glück ein Back-Up, weil alverde ihn bereits vor einem Jahr ausgelistet hat :) ich wüsste nicht, was ich ohne diesen Lidschatten machen würde! :D Ich benutze Nude Rose als den "hellen Lidschatten" in meinem Alltags-Make-Up.

alverde "Zauberwald" LE Kajal in "042 Magic Wood"
Ein wundervolles Mittelbraun mit schönem goldenem Schimmer. Dieser Kajal ist mein allerliebster brauner Kajal. Der Kajal, den ich in 80% der Fälle zusammen mit dem "hellen Lidschatten" in meinem Alltags-Look verwende. Hoffentlich geht er nie leer!

alverde Lipstick Pencil in "20 Nude"
Das Produkt auf das ich im neuen alverde Sortiment am gespanntesten war. Ich muss sagen, ich finde es so lala - die Farbe ist toll, aber die Produkteigenschaften sind eher mäßig. Ich finde den Stift recht trocken auf den Lippen und ohne Lippenpflege unten drunter kann ich es gar nicht haben. Was ich in letzter Zeit aber oft gemacht habe: alverde Lipstick Pencil als Grundierung auf die Lippen und oben drüber den Lippenstift "pink honey" von benecos - so wird das trockene Gefühl des Pencil ausgeglichen und der benecos Lippenstift hält länger = Win Win! Das der Stift im Gegensatz zu Stiften von der Konkurrenz aus Plastik ist, finde ich nicht ganz so dramatisch - Mascarabehälter, Lipgglossröhrchen, Lidschattenverpackungen, etc. sind auch häufig aus Plastik und da sagt keiner was. Das einzige, was ich ungünstig finde ist, dass man das Plastik anspitzen muss und der Stift nicht zum Rausdrehen ist - aber das war wahrscheinlich eine Kostenfrage. Ich Dummi habe jedenfalls ne Weile gebraucht bis ich rausgefunden habe, dass man ihn anspitzen muss und auch andere Leute gefragt, wie ich den Stift wieder spitz bekomme, weil ich irgendwie dachte, man könne ihn doch rausdrehen und mein Mechanismus wäre kaputt oder so :D

Nicht so viel diesmal und sicherlich auch nichts allzu spannendes dabei, aber ich greife morgens häufig zu altbewährtem - lieber keine Experimente, wenn man noch nicht gerade aus den Äuglein gucken kann ;) ich wollte meine aktuellen Favoriten dennoch vorstellen, da ich selbst diese Art von Blogpost mit den kurzen "Mini-Reviews" sehr gerne lese!

Kommentare:

Lyndywyn hat gesagt…

Ich hab morgens auch nicht viel Zeit für Makeup. Jede Minute zählt. :) deine Favoriten gefallen mir gut.
Lg

anni hat gesagt…

Jede Minute zählt! Wohl war - vor allem, wenn man (wie ich) im "Slow-Mo" unterwegs ist :D

Alles Liebe,
Anni :)

FrauSchnattlein hat gesagt…

Sprich mal: Hält die P2 Mascara auch Schwung?
Ich suche dringend eine die meinen Schwung von der Wimpernzange erhält.