Montag, 7. Mai 2012

Drei auf einen Streich - allesamt von Nele Neuhaus

Nein, das ist kein Buchtitel von einem ihrer Bücher - das soll lediglich aussagen, dass es heute eine Review zu drei Büchern von ihr gibt. Es geht um die ersten drei (von bisher fünf) Büchern aus der "von Bodenstein und Kirchhoff"-Reihe von Nele Neuhaus. Ich habe alle drei Bücher verschlungen und bin sehr begeistert von ihrer Schreibart. Besonders gut finde ich, dass man den Mörder nicht kennt und genau wie die beiden Ermittler Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff mehrere Verdächtige hat und miträtseln kann. Natürlich gibt es Indizien, aber die sind so geschickt gelegt, dass es jeder oder keiner gewesen sein kann - sowas gefällt "Kommissarin" Anni! :D

Den dritten Band "Tiefe Wunden" lese ich mittlerweile schon zum zweiten Mal, da es das erste Buch aus der Reihe war, das mir in die Hände fiel. Nachdem ich Band 1 und 2 gelesen hatte, musste ich natürlich auch Band 3 nochmal anfangen. Denn neben der Story in jedem Buch, gibt es auch eine fortlaufende Geschichte um die Hauptcharaktere, die sich durch die verschiedenen Episoden zieht. Mir gefällt sowas - daher mag ich wohl so gerne Fortsetzungsreihen!

Danach habe ich aber erstmal wieder "Leseverbot", denn ich verliere mich immer schnell in Büchern und mache dann nichts anderes mehr außer lesen. Das ist nicht immer von Vorteil ;) Mal sehen, ob ich das auch durchhalte, denn Band 4 liegt schon für mich bereit ... Ich stimme da voll und ganz Marilyn Monroe zu, die sagte:

"Don't tell anyone, but I don't care for watching television too much. I like to read."


"EINE UNBELIEBTE FRAU" von Nele Neuhaus
~ Band 1 ~

Zwei Leichen an einem Tag - das kommt nicht so häufig vor im Taunus, wo Oliver von Bodenstein der Leiter vom K 11 ist. Zusammen mit seiner neuen Kollegin Pia Kirchhoff und dem Rest vom Team gehen sie dem Tod der jungen Frau nach, die unterhalb einen Aussichtsturmes gefunden wurde. Auch wenn alles nach Selbstmord aussieht, kommen doch Zweifel auf: Ist sie wirklich da runter gesprungen? Der zweite Tote, ein berühmter Frankfurter Oberstaatsanwalt wird an eine andere Direktion abgegeben. Doch als Bodenstein und Kirchhoff unerwartet einen Zusammenhang entdecken, wird der Fall auch für sie wieder interessant ... was haben die junge Frau und der Staatsanwalt gemeinsam?
Spannung__
Action___ _

Romantik__

Fiktion____

Humor____

Drama____

"MORDS FREUNDE" von Nele Neuhaus
~ Band 2 ~

Im Opel-Zoo in Kronberg im Taunus wird eine menschliche Hand im Elefantengehege entdeckt. Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff sind bereits zur Stelle als auch noch ein menschlicher Fuß in einem anderen Gehege entdeckt wird. Die Leichenteile stammen von einem Gymnasiallehrer und Umweltaktivisten, dessen Reste vorm Zoo auf der frischgemähten Futterwiese liegen. Es stellt sich heraus, dass er sehr polarisiert hat: seine Schüler haben ihn zum Teil angehimmelt, aber mehr als eine Person wäre dem Umweltaktivisten in ihm auch zu gern an die Gurgel gegangen. Bodenstein und Kirchhoff haben am Ende mehr Verdächtige als ihnen lieb ist. Pia Kirchhoff findet sich zudem hin- und hergerissen zwischen 3 Männern, 2 davon sind ebenfalls tatverdächtig - ist Ihre Sicht der Dinge dadurch verklärt, wie Bodenstein annimmt?
Spannung__
Action___ _
Romantik__
Fiktion____
Humor____
Drama____

"TIEFE WUNDEN" von Nele Neuhaus
~ Band 3 ~

In einem Haus im Taunus wird ein 92-jähriger Holocaustüberlebender und ehrenwertes Mitglied der jüdischen Gemeinschaft ermordet aufgefunden. Sein Tod gleicht einer Hinrichtung. Während der Obduktion wird eine merkwürdige Entdeckung gemacht: er besitzt eine SS-Tätowierung, die er als Jude eigentlich nicht haben dürfte. Kurze Zeit später werden zwei weitere Personen, die mit ihm in Verbindung standen, genauso brutal hingerichtet. Um die Morde aufzuklären müssen Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff ebenfalls in der Vergangenheit ermitteln - manche Verbrechen verjähren anscheinend nie ...
Spannung__
Action___ _

Romantik__

Fiktion____

Humor____

Drama____

Ebenfalls bereits erschienen:
  • "Schneewitchen muss sterben" - Band 4
  • "Wer Wind sät" - Band 5

Kommentare:

Bianka hat gesagt…

Oh, das ist eine Reihe? Ich lese gerade "Schneewittchen muss sterben", kenne allerdings keines der anderen Bücher.
Aber die Handlung scheint ja nichts mit denen der vorherigen Bände zu tun zu haben, außer dass es eben die gleichen Polizisten sind. Glück gehabt ^^

Aber wenn mir das Buch gefällt, weiß ich ja jetzt, dass es noch andere aus der Reihe gibt :D

Frau Glitzerberg hat gesagt…

Ich habe schon alle durch und kann nur sagen Daumen hoch!!!!!
Warte nun gespannt auf weitere Bücher ;)

anni hat gesagt…

@ Bianka - ich wusste auch erst nicht, dass es eine Reihe ist und habe vor einer Zugfahrt Band 3 im Bahnhofskiosk gekauft. Ich hab es dann auch gelesen und entdeckt, dass es noch weitere Teile gibt. Weil mir die Protagonisten so gut gefallen haben, wollte ich dann auch Band 1 und 2 lesen :)

@ Frau Glitzerberg - ich habe ja erstmal noch 2 Bände, die ich lesen kann - aber danach hoffe ich auch auf Nachschub! Wirklich eine tolle Reihe!

Alles Liebe,
Anni :)

die Unabwendbare hat gesagt…

Ich habe bereits alle Nele Neuhaus gelesen und liiiiebe sie! Eine der wenigen deutschen Autoren, die ich gerne lese.
Ich weiß bis zur letzten Seite nicht wer der Mörder ist und kann das Buch immer kaum aus der Hand legen.
Werde wohl auch alle nochmal lesen :D