Samstag, 10. März 2012

Sonnige Wannenaussichten

Dieser "Tag" geistert seit einiger Zeit durch die "Beauty-Blogosphäre" und obwohl ich die Beiträge wirklich mit Vergnügen angesehen habe, habe ich insgeheim gehofft, dass ich nicht getagged werde. Mein Bad ist nämlich nicht gerade ein Augenschmaus. Die Fliesen sind weiß-türkis gemuschelt und die Fugen sind zwar zum Glück nicht schimmelig, aber dafür gelblich verfärbt und schon lange nicht mehr blütenweiß. Die Silikonfugen sind auch sehr unschön gearbeitet - wer das verbrochen hat, gehört eigentlich gefeuert. Mein Bad sieht aus wie aus den 60'ern, inklusive Seifenablage in der Dusche. Dennoch ist es mein ganz allein und das ist toll.

Die liebe "brighten up" von dem gleichnamigen Blog hat mich nun aber doch erwischt - sie würde gerne meine Aussicht sehen! Da ich wie gesagt die Beiträge dazu selbst gerne gelesen habe, mache ich jetzt zähneknirschend auch mit. Ich glaube da kommen die kleinen "Stalker" in uns durch :D

Tada: meine Dusche!
Ich habe nämlich gar keine Wanne *ätsch* lediglich eine Duschtasse mit einem Duschvorhang von IKEA. Ganz besonders stolz bin ich auf den Duschschlauch, denn der Schlauch der beim Einzug vorhanden war, ist irgendwann kaputt gegangen. Zuerst ist die Metallummantelung an der Duschbrause abgebrochen und innerhalb kürzester Zeit ist dann der innen liegende Schlauch geplatzt. Blöd. Also bin ich los, habe für 5 €uro einen Plastikschlauch bei REWE (!) gekauft und ihn eigenhändig angebracht :D *Handwerker-Anni* selbst ist die Frau!

Viele Produkte habe ich nicht in meiner Dusche: ein Shampoo, eine Spülung, eine Kur und ein Duschgel. Bis auf bei Duschgel habe ich auch keine Back-Ups. Ich kaufe immer erst ein neues Shampoo und eine neue Spülung, wenn die alten Flaschen fast leer sind. Alles wird auch brav aufgebraucht. Mein persönliches "Beautyjunkie-Gen" beschränkt sich zum Glück fast ausschließlich auf dekorative Kosmetik.

Momentan in meiner Dusche:
  • Sante Family Bio-Orange & Coco Glanz Shampoo - neu und erst 2x benutzt. Auf vielerlei Empfehlugen gekauft. Riecht zum Glück nur nach Orange und nicht nach Kokos.
  • alverde Zitronenblüten-Aprikosen Glanz Spülung - ich wollte passend zum Orangen-Shampoo auch eine fruchtige Spülung. Aprikosen- und Orangen-Geruch passen gut zusammen!
  • alverde Macadamianuss & Karitébutter Duschgel "Oriental Feeling" - riecht lecker und ist schon halb leer. Bin bei Duschgel nicht so anspruchsvoll ;) soll nur gut riechen und sauber machen.
  • Sante Mango 2-in-1 Expresskur - ein Aufbrauchkandidat. Diese "Kur" fand ich so schlecht, dass ich sie eigentlich nur irgendwie aufbrauchen will und ihr nicht mal einen Blogpost widmen wollte. Sie hält sich aber hartnäckig.

Und hier: meine "Aussicht"!
Denn der Tag heißt ja "Wannenaussichten" und das ist meine Aussicht, wenn ich aus der Dusche aussteige. Mein Bad ist sehr klein, gleicht von der Größe eher einer Besenkammer. Dennoch passt alles rein und ich habe sogar ein Fenster :) dieses tolle Regal über dem Spülkasten war schon beim Einzug vorhanden.

Und? Überraschend? ;)

Kommentare:

prusseliese hat gesagt…

Scheeen, ich liebe Nostalgie - auch bei Bädern. :-) Du hast den Platz sehr gut genutzt und die Produkte, die ich sehe, gefallen mir. :-)

Und ich sehe... das Sante Family Glanz Shampoo! (Überhaupt sind die Produkte in der Dusche farblich gut aufeinander abgestimmt ;)) Wie gefällt es dir? In meinem kleinen Bad steht "deine Shampoo Empfehlung", allerdings für blondes Haar und ich fürchte, Sante muß dauerhaft weichen. :-D

Alles Liebe und danke für den Einblick, liebe Anni.
:-*

anni hat gesagt…

Ich habe das Shampoo erst 2x benutzt, kann also noch nicht so viel sagen, aber: es riecht gut! :D Und die Kombi mit der Aprikosen-Spülung ist sehr frühlingstauglich!

Das Logona Braun Shampoo werde ich sicherlich auch wieder nachkaufen, weil ich es wirklich toll fand. Seit langem das erste Shampoo, dass mich wirklich überzeugt hat. Ich war nur neugierig auf das von Sante (u. a. wegen dir ;) ).

Ich freue mich aber, dass dir "meine Shampoo Empfehlung" so gut gefällt :) ich war mir ja nicht sicher, ob das für blonde Haare genauso gut ist wie das für braune Haare.

Alles Liebe zurück :)
Anni :-*

marswuerm hat gesagt…

Da ist sie wieder, die Duschtasse! :D

anni hat gesagt…

Ja, so heißt das bei mir eben :P DuschTASSE ... Duschwanne finde ich komisch, ist ja keine Wanne ... und ein anderes Wort fällt mir dafür gar nicht ein.

Google mal, da findet man sogar einiges zu - das Wort gibt es also definitiv ;)

Alles Liebe,
Anni :)

brighten up... hat gesagt…

*gggg* danke, dass du mitgemacht hast ;)
Ist das LOGONA zwischen lavera und Hauschka (kann man nicht so gut erkennen)? Wenn ja, wie findest du es?
Und woher ist das Körbchen oben rechts?
lg

anni hat gesagt…

Ja, das ist das Logona Conditioner Spray :) das hat mittlerweile eine andere Verpackung, ich glaube mit blauer Schrift. Dazu gibt es auch eine Review auf dem Blog. Ich finde es ziemlich gut, benutze es aber nicht nach jeder Haarwäsche.

Das Körbchen habe ich 2007 von zwei Kommilitoninnen zum Geburtstag bekommen. Es war bis oben hin mit Pröbchen von dm gefüllt - ich kann dir leider nicht sagen, von wo es ist. Tut mir leid!

Alles Liebe und Danke fürs taggen,

Anni :)

liv hat gesagt…

Mir gefällt deine kleines Bad wirklich sehr gut! Auch gefällt es mir dass du shampoo und co nicht Bunkerst. Ich bin da leider um einiges Anfälliger. Hier gabs freitag und gestern z.B. grade eine aktion wo man 20% Rabatt auf Hauschka bekam.. da konnte ich nicht widerstehen, und auch wenn ich mal in Deutschland shoppen gehe wird gebunkert was das Zeug hällt.
Das Sante Shampoo habe ich auch und an sich mag ich es sehr gerne, nur habe ich das Gefühl dass ich ein bisschen Schuppen davon bekomme - was ich sonst wirklich nie habe. Kannst du das bestätigen? Lg liv

PS: Was für Bücher stehen denn da oben im Regal?

De Nela hat gesagt…

Oh, das gefällt mir. Ich versuche auch, weniger in der Dusche stehen zu haben. Im Moment beschränke ich mich auch auf Duschgel, Shampoo, Spülung - dazu noch Waschgel fürs Gesicht und Rasierschaum + Rasierer. :)

Duschgels (im Moment diverse von Alverde und Alterra) habe ich noch ein paar auf Vorrat, möchte aber in Zukunft mal feste Seifen zum Duschen probieren, hab hier noch ein paar Pröbchen von Wolkenseifen.

Shampoos hab ich immer zwei in der Dusche stehen, da ich die immer abwechselnd verwende (ein komplett glycerinfreies und eines mit wenig Glycerin). Im Moment benutze ich das Eubiona Volumen-Shampoo mit Kiwi und Kamille, bin sehr begeisert davon (kommt ohne Sodium-Coco-Sulfate aus), und das Alverde MEN Shampoo mit der alten Rezeptur. Das Sante Family Glanz-Shampoo habe ich ebenfalls schon ein paar mal benutzt, mag ich wirklich sehr gerne.

Die Alverde Glanz-Spülung mag ich ebenfalls sehr gerne und wird immer wieder nachgekauft. Habe aber auch die Yalia Spülung (von Denn's Biomarkt) für mich entdeckt, die ist komplett glycerinfrei und enthält u.a. Brokkolisamenöl. :) Sante bringt übrigens gerade eine Spülung aus der Family-Serie heraus, ist aber im Endeffekt nichts anderes als die Brilliant Care in anderer Verpackung, mit weniger Inhalt, aber angepasstem Preis (100ml Preis ist gleich).

anni hat gesagt…

@ Liv - freut mich, dass es dir gefällt :) Ich habe mal ne zeitlang bei einer Firma gearbeitet (Praktikum), die u. a. auch Körperpflege-Kosmetik herstellt - da habe ich gebunkert ohne Ende (Mitarbeitershop mit Prozenten sei dank) und es am Ende bitterlich bereut. Seitdem versuche ich meine Bestände gering zu halten. Beim Umstieg auf NK habe ich diesen Vorsatz zwar häufig nicht mehr beachtet, aber momentan läuft es wieder ganz gut.

Ich konnte noch nicht feststellen, dass das Sante Glanz Shampoo Schuppen macht, aber ich habe es ja auch erst 2x benutzt. Morgen ist Anwendung Nr. 3 dran ;)

Die "Bücher" sind Hauschka Broschüren von 2010 und 2011. Ich schau mir die so gerne an und bringe es nicht übers Herz, sie auszusortieren.

@ DeNela - Rasiergel und Rasierer nehme ich nur mit in die Dusche, wenn auch rasieren ansteht - zusätzlich noch die Plastikschüssel, die im Regal beim Föhn steht.

Von dem Yalia Condi habe ich schon viel gutess gehört! Vielleicht sollte ich ihn auch mal probieren. Die SBC mag ich ja auch sehr gerne. Weißt du, ob sie in ihrer aktuellen Verpackung dann verschwindet? Oder kommt sie nur zusätzlich in der Family-Verpackung?

Alles Liebe,
Anni :)

Lilla hat gesagt…

Hi Anni,

erstmal muss ich sagen, ich liebe Deinen blog, weil ich auch so eine Nk Tante bin...:-)

Finde Dein Bad aber nicht sooo schlimm, wie Du schreibst...immerhin sind die Fliesen nicht in dem Armee-Grün der 70iger Jahre...(auch schon gehabt..)

Voll spannend ist jedoch...ich hätte gewettet, dass Du auch einen Seifentante bist, wie ich....

leider muss ich gestehen, mein BJ Gen umfasst auch Shampoos und Seifen....muss jetzt wirklich mal aufbrauchen statt ständig neue zu probieren *schäm*

Jedenfalls danke für den Ausblick*

anni hat gesagt…

Ich habe vor kurzem eine Seife probiert und ich würde dem Ganzen mit besonders pflegenden Seifen auch nochmal eine Chance geben, aber vorher warten noch 2 Duschgels darauf aufgebraucht zu werden. Hatte dank einem Weihnachtsgeschenk und einem Online-Angebot einen kleinen Vorrat und das belastet mein Gewissen.

Aus mir könnte also noch eine "Seifentante" werden - ich bin zumindest nicht abgeneigt ... auch Aleppos würde ich gerne mal testen - sie sollen zwar etwas "streng" riechen, aber einmalig pflegen, habe ich gehört ...

Liebe Grüße von einer NK-Tante an die Nächste ;)
Anni

De Nela hat gesagt…

@Anni: Bei mir ist es meistens so, dass ich erst in der Dusche draufkommen, dass ich doch mal wieder rasieren könnte. Daher liegt das Zeug auch gleich dort. So gehts mir auch mit der Haarkur, die in meinem Fall jedoch außerhalb steht und ich immer erst beim Duschen dran denke, dass ich doch auch mal wieder kuren könnte. ;)

Der Yalia Condi ist auch relativ günstig, 3,50 Euro für 200 ml.

Die SBC gibt's weiterhin, hier die Info von Sante auf Facebook:

Aufgrund der großen Beliebtheit der SANTE Brilliant Care Haarspülung und der Nachfrage nach einer Haarspülung in der SANTE Family-Serie bieten wir jetzt auch eine Glanz Haarspülung im trendy Family-Design an. In der praktischen Tube mit 150ml Inhalt ist sie zwar etwas kleiner als die SANTE Brilliant Care Haarspülung und somit natürlich auch günstiger, die Rezeptur ist aber identisch. Wir hoffen, wir konnten Dir damit weiterhelfen.
Herzliche Grüße, Dein SANTE-Team.