Samstag, 24. März 2012

Ich rieche nach purem Luxus

Auch wenn der Wolkenseifenshop noch bis zum 04. April 2012 im Urlaub ist, möchte ich heute trotzdem ein weiteres meiner Produkte vorstellen. Am Ende gibt es noch eine kurze Vorstellung der Wolkenseifen Parfum-Varianten und dabei, was es parfum-technisch nach dem Wolkenseifen-Urlaub Neues im Shop geben wird ...


Wolkenseifen Perfume Roll On "Pure Luxury"_

Die Parfum Roll Ons kommen in einem Glasröhrchen daher an dem oben ein Roller-Aufsatz aus Plastik aufgesetzt ist - verschlossen wird es mit einem silber-goldenem Verschluss. Bei der Lieferung ist das Parfumröhrchen in Seidenpapier eingewickelt auf dem die Lot-Nummer und das MHD aufgedruckt sind. Ein Parfum Roll On enthält 10 ml und kostet 11,90. Erhältlich sind die Roll Ons über www.wolkenseifen.de und über daWanda.

Die Röhrchen sind ~8,5 cm lang und ~2 cm im Durchmesser. Sie sind komplett dicht und können so bedenkenlos in der Handtasche mitgenommen werden. So kann man unterwegs bequem sein Parfum auffrischen. Ich stelle sie mir auch schön vor als Ergänzung zum passenden Eau de Parfum im Flakon. Wenn man einen Parfum Roll On verschenken möchte, gibt es die Option für 5 €uro Aufpreis die Special-Edition mit 22karätiger Goldeinlage zu erhalten - Dekadenz im Parfumröhrchen ;)

Die Basis des enthaltenen Parfumöls bildet Jojobaöl. Inhaltsstoffe: Jojobaöl, Parfum. Der Luxus-Duftstoff ist (laut KVO) frei von deklarationspflichtigen allergenen Bestandteilen. Der Luxusduft riecht laut der offiziellen Beschreibung folgendermaßen:
"Ein gehaltvoller blumiger Duft mit der kräftigenden Note von Mandarine, Bergamotte, Rosa Pfeffer und Fresie. Alles wird zusammengeführt zu einem Herzen aus Moschus, Amber, Edelhölzern, durchbrochen von den delikaten Blüten des Maiglöckchens und Osmanthus."
Ich empfinde ihn als einen "frische Wäsche"-Wohlfühlduft, der aber trotzdem interessant duftet. Sehr weich, pudrig, etwas blumig und für mich riecht dieser Duft auch etwas säuerlich-süß-frisch nach Sekt (Asti?). Die Haltbarkeit des Luxusduftes ist eher mittelmäßig - man riecht ihn ungefähr einen halben Tag, dann müsste man nachlegen. Andere Düfte der Roll Ons sind aber intensiver und daher langanhaltender. Alle von mir getesteten Düfte habe ich >hier< vorgestellt.

Ich roller mir mit dem Roll On über die "typischen" Parfumstellen: an den Handgelenken, hinter den Ohren und ein wenig im Dekolleté. Anschließend verreibe ich es ein wenig, damit das Jojobaöl besser in die Haut einzieht. Ich vertrage es trotz der Ölbasis außerordentlich gut und habe bisher keinerlei Unverträglichkeit oder Unreinheiten davon bekommen. Zusätzlich roller ich mir nach dem Haarewaschen großzügig über die Handflächen, verreibe es zwischen den Händen und gebe das Parfumöl in meine schon leicht angetrockneten Haarspitzen. Die Haarspitzen werden so gepflegt ohne fettig zu werden und riechen zudem gut.

Es gibt über 20 verschiedene Roll Ons, so dass für jeden etwas dabei sein sollte. Auf meiner Wunschliste stehen noch die Roll Ons "Be My Baby", "Cloud No. 9" und "Be Mine". Neben den Roll Ons gibt es noch große Eau de Parfum Flakons mit 50 ml Inhalt und nach dem Wolkenseifen-Urlaub wird es ganz neu auch die EdPs als "Le Parfum" Roll Ons mit je 10 ml Inhalt geben. Diese werden zusätzlich ins Sortiment aufgenommen. Es gibt dann:

1. Eau de Parfum 50 ml
2. Le Parfum Roll On 10 ml
3. Perfume Roll On 10 ml auf Jojobaölbasis
Fazit

Eine nette Idee und ich mag es gerne für meine Haarspitzen, den Duft finde ich eh top! Generell musste ich aber feststellen, dass ich eher eine Sprüh-Parfum-Frau bin. Als Ergänzung zum passenden Eau de Parfum oder als Duftauffrischung für zwischendurch finde ich die Roll Ons jedoch super ("Pure Luxury" zu "Eau de Luxe" EdP sowie "Be Mine" zu "Prima Donna" EdP und weitere "Pärchen") und bei den Düften, die es nicht als EdP gibt, würde ich auch mit dem Roll On Vorlieb nehmen (z. B. "Be my Baby" und "Cloud No. 9").

Kommentare:

LPunkt hat gesagt…

Ich habe mir letzte Woche 2 Seifen und eine Deocreme von Wolkenseifen bestellt. Leider ist es noch nicht angekommen ... bin schon sehr gespannt :)

anni hat gesagt…

Oh, wie schön! :)

Hoffentlich hat Anne Schaaf dein Paket noch vor ihrem Urlaub losgeschickt, damit du nicht so lange warten musst!

Welche Deocreme und welche Seifen hast du denn bestellt?

Alles Liebe,
Anni :)

LPunkt hat gesagt…

Ich habe mir auch Sensitiv bestellt (aus dem selben Grund wie du) und zwei der Alepposeifen (Tonerde und Meersalz).

Deinen Deo Creme Bericht habe ich heute erst gelesen. Ich hoffe, dass sie bei mir auch so toll funktioniert. Ich will endlich mein derzeitiges Deo loswerden. Das ist nämlich von einer der großen "Arschlochmarken" *schäm*

Anna hat gesagt…

Hallo Anni! Super! Vielen Dank für die Vorstellung! :-) das mit den Haarspitzen finde ich klasse Idee!!! Ich wusste nämlich nicht WOHIN mit dem Roller! Auf dem Nacken hinterlässt er fettige Flecken, Handgelenke und Dekollete - genau so :-) Ich habe Violette und Cloud ausprobiert... und finde Luxus am schönsten!!! ... Vl. schaffen meine Eindrücke auch mal in ein Post!!! :-)

anni hat gesagt…

@ LPunkt - die Alepposeifen interessieren mich auch :) wobei sie ja sehr "eigenwillig" riechen sollen! Ich drücke dir die Daumen, dass das Deo bei dir wirkt. Jetzt wo es so warm ist, merke ich schon das ich schwitze, aber riechen tue ich trotzdem (bisher) nicht. I like!

@ Anna - echt Flecken? Das konnte ich noch nicht beobachten, aber ich verreibe es auch immer ein wenig, damit das Jojobaöl besser einzieht ...

Sonnige Grüße,
Anni :)