Donnerstag, 2. Februar 2012

Versagensängste

Heute gibt es die ersten beiden alu-freien Deos aus meiner Sammlung bei mir zu bewundern. Ich werde sie nicht mit meinen normalen Smileys bewerten, da sie dort ganz klar versagen würden. Ich bin mit beiden nicht klar gekommen und daher ist es gar nicht erst zu einem Langzeittest gekommen. Eine Bewertung wäre da unfair. Da das mit dem Deo aber sehr individuell ist, kann man aus meinen Erfahrungen keine allgemeingültige Aussage treffen.

In diesem -Blogpost- habe ich dargelegt, warum ich auf Aluminiumsalzen in meinem Deodorant verzichten möchte. Die meisten haben es wahrscheinlich gelesen, aber ich wollte trotzdem nochmal darauf hinweisen. Es bleibt aber nach wie vor jedem selbst überlassen, was für ein Deo er/sie benutzt.


Alterra Zitronenmelisse-Salbei Deo-Balsam
Der Alterra Deo-Balsam ist ausschließlich bei Rossmann erhältlich und es sind 50 ml enthalten. Ich finde, dass dieses Deo unglaublich lecker riecht, ich mag den Zitronenmelisse-Salbei-Geruch ... es riecht frisch, zitronig, ohne dabei aufdringlich zu sein. Leider roch ich mit diesem Deo-Balsam innerhalb kürzester Zeit nicht mehr nach dem leckeren Zitronenmelisse-Salbei-Geruch, sondern schlimmer als ganz ohne Deo - Müffel-Schweiß-Alarm²! Auch von der Achselnässe fand ich den Deo-Balsam unangenehm, denn es fühlte sich fast durchgängig feucht an. Es gibt aber auch Leute, die mit Alterra Deos super zurecht kommen - bei einem Preis von € 2,49 kann man es durchaus mal probieren.
Inhaltsstoffe: Wässrig-alkoholischer Zitronenmelissenauszug, Bambusfaser, Glycerinester, Zinkricinoleat, pflanzliches Glycerin, Xanthan, Zinkoxid, Kokosöl, Salbeihydrolysat, Hamameliswasser, Schachtelhalmextrakt, Jojobaöl, Lecithin, Mischung ätherischer Öle.

Speick Deo Stick
Der Speick Deo Stick ist i. d. R. in jedem Drogeriemarkt erhältlich und beinhaltet 40 ml. Es ist ein dunkelgrün-durchsichtiger fester Stick, der für meine Nase sehr männlich riecht. Ein etwas herber Tannengeruch - normalerweise mag ich diese herben Naturkosmetikgerüche, aber hier ist er selbst mir etwas zu dominant. Der Geruch bleibt auch nach dem Auftragen wahrnehmbar und hat daher mit meinem Parfum konkurriert - sowas mag ich persönich gar nicht ;) Von der Wirkung fand ich ihn schon um einiges besser als den von Alterra. Nichtsdestotrotz hat mich der Speick Deo Stick auch nicht wohlriechend durch einen Tag gebracht und gegen Nachmittag fing ich meistens an nach Schweiß zu riechen. Die Achselnässe hielt sich jedoch in Grenzen. Durch den nicht ausreichenden Deo-Schutz fiel dieser Stick, auch unabhängig von seinem starken Eigengeruch, bei mir durch. Viele schwören aber auf den Speick Stick, daher würde ich sagen, dass es einen Versuch wert ist.
Inhaltsstoffe: Feuchtpflegekomponente, Flüssigwachs (pflanzliche Basis), reiner Gärungsalkohol aus Pflanzen, verseifte Stearinsäure (pflanzliche Basis), Komposition mit ätherischen Ölen, Feuchtpflegekomponente Speick-Pflanzenextrakt, Salbei-Extrakt, Lavendel-Öl, Chlorophyll Komponenten ätherischer Öle.

Kommentare:

De Nela hat gesagt…

Mit Speick komme ich eigentlich recht gut zurecht, ich mag zumindest die Pflegeleistung nach dem Rasieren sehr gerne. Unter Tags greife ich jedoch trotzdem lieber auf mein Wolkenseifen-Deo zurück, damit fühle ich mich einfach am sichersten.

Den Alterra Roll-on vergleiche ich jetzt einfach mal mit Alverde (hier gibt's ja leider keinen Rossmann), damit hab ich nämlich auch immer mehr gemüffelt als ohne Deo. Wirklich sehr schade. :( Ich hatte von Alverde das Mineral-Deo und jetzt neue auch noch das Sensitiv-Dry-Deo - beide male dasselbe.

Ich weiß noch nicht ob ich das Sensitiv-Deo zurückbringen soll oder irgendwie abends aufbrauchen - die INCIs sind ja voll in Ordnung, aber sich unnötig was auf die Haut schmieren?

anni hat gesagt…

Meinen alverde Calendula Roll-On habe ich irgendwie aufgebraucht ... ich glaube, an Wochenenden, an denen ich nichts vor hatte. Das alverde Limette-Salbei Spray habe ich auch aufgebraucht - das roch zumindest seeehr lecker!

Mittlerweile benutze ich in solchen Situationen eher gar kein Deo, weil ich nicht so doll schwitze, dass ich rieche und NK-Deo eher macht, dass ich mehr rieche als ohne Deo. Und ich bin auch nicht Fan davon, sich unnötig etwas auf die Haut zu schmieren. Und um die Achselhaut zu pflegen, nehme ich lieber ab und zu ein wenig Creme über Nacht anstelle von einem ungeliebten Deo.

Bei mir stehen ungeliebte Deos also eher unbenutzt im Schrank, als dass ich sie benutze. Aber vlt sortiere ich sie aus, wenn ich über alle hier berichtet habe. Das ist zwar auch keine tolle Lösung, aber besser als wenn sie weiterhin ungeliebt in meinem Badezimmerschrank vergammeln und Platz wegnehmen ;)

Liebe Grüße,
Anni :)

prusseliese hat gesagt…

Alverde gefiel mir vom Duft her gut, die Wirksamkeit war so lala... aber das starke Weißeln gefiel mir gar nicht! Die Speick Wirkung hat mich überzeugt, an den "Duft" konnte ich mich allerdings nicht gewöhnen. :-(

Alles Liebe,
Prusseliese

Anonym hat gesagt…

Liebe Anni! ja mit den NK Deo´s ist das so eine Sache. Hätte ich ´nen Blog könnte ich bestimmt 20 NK Deo´s rewiewen. Alverde und Konsorten hab ich echt alle durch. Auch NK Männerdeos. Aber keins schafft es das ich nicht "müffle" Um dir das zu ersparen: Das einzige Deo das bisher wirklich einen guten Erfolg hat und annähernd an die Wirkung von Aluminium Deos kommt ist das Bioturm Silberdeo Intensiv Nr.73. für empfindliche Haut. Das gibts im Bioladen oder auch im Basic. Vorsicht, es gibt verschiene Versionen. Vielleicht ist das ja endlich was für dich. Im Winter komm ich aufjedenfall gut damit klar. Im Sommer weiß ich noch nicht obs reichen wird. Aber das dauert ja noch. Also nicht aufgeben.

Liebe Grüße von Rainyday

liv hat gesagt…

Ich bin hier wohl die totale Ausnahme, denn das (überarbeitete) Alterra Zitronenmelisse Salbei Deo, das Alterra sprüh deo und das Alverde Salbei deo sowie der neue Alverde Deobalsam tun's bei mir prima. Von Wolkenseife aber müffel ich wie nie zu vor ;) übringens duftet das Männerdeo von Alterra echt traumhaft!

Komisch das man von manchen deo's mehr 'riecht' als wenn man gar kein Deo nutzt, oder?

LG liv