Freitag, 19. August 2011

Mineralien: Aubergine, Salbei und Mokka?

Für € 1,95 pro Stück durften jetzt auch noch drei andere Farben der Mineral Lidschatten von alverde mit zu mir nach hause. Die Farben fand ich von Beginn an schön, aber mit € 3,75 pro Stück waren sie mir immer zu teuer, da ich bereits ähnliche Farben besitze. Aber € 1,95 waren sie mir auf jeden Fall wert und bevor sie ausverkauft sind, habe ich zugeschlagen!! Wer sie auch noch haben mag: schnell sein! ;)


Die Farben sind super schön und schimmern ganz subtil, aber interessant. Leider verlieren die Farben auf dem Auge an Leuchtkraft - man braucht eine gut klebrige Base oder man bekommt ein eher dezentes Ergebnis. Ich wollte auch nochmal versuchen, die Farben feucht aufzutragen und zu sehen, ob sie dann brilianter rauskommen. Über weitere Tipps zum Auftragen der Farben würde ich mich freuen :)

04 Aubergine - ein sehr dunkler Violett-Ton mit bläulichem, lila und goldenem Schimmer.
05 Sage - ein dunkles Olivgrün mit goldenem Schimmer.
03 Dark Mocca - ein dunkles, neutrales, mattes Braun.

Kommentare:

Meinstern hat gesagt…

sage sieht toll aus.

Krisi hat gesagt…

Oh Aubergine sieht toll aus..jetzt reg ich mich grad auf das ich die Farbe nicht mitgenommen habe,war erst vorgestern im DM und hatte die Minerallidschatten in der Hand;)
Leider habe ich keine Ideen, ausser eben feucht auftragen.
LG
http://beautynized.blogspot.com

Anna hat gesagt…

Ich gebe meine normale Base drunter, gebe etwas alverde-Base (die ist ja so Creme-artig) auf den Handrücken, tauche dort den Pinsel ein und trage so den Lidschatten auf. Die Farben werden so schön intensiv und halten toll.