Donnerstag, 11. August 2011

Mehr als nur heiße Luft

Eigentlich trage ich kaum Ketten. Eigentlich trage ich kaum Modeschmuck. Eigentlich weiß ich gar nicht so recht, wie ich sowas am besten kombiniere. Eigentlich ... dennoch konnte ich einfach nicht an diesem kleinen Heißluftballon vorbeigehen als ich ihn bei Bijou Brigitte im Schaufenster hängen sah. Unser Bijou Brigitte ist winzig und war zudem maßlos überfüllt - ich kämpfte mich Millimeter um Millimeter zu den bronze-farbenen Ketten vor, suchte mir den Heißluftballon heraus, bezahlte 7,95 €uro und war happy! :) Die kleine rosa Schleife mache ich aber eventuell noch ab.

Da er farblich perfekt zu den Nude Nagellacken von Catrice passt, gibt es heute noch einen zweiten Beitrag ;)

Sehr amüsant fand ich, dass ich heute auf der Arbeit für meinen Prof ein Buch aus der Bibliothek ausleihen musste. Es war eine Bibliothek für Agrarökonomie in der ich sonst noch nie war und wo die Bücher alle eigentlich Präsenzexemplare sind. Professoren dürfen ausleihen, aber eigentlich nur kurz und dafür muss man einen Zettel ausfüllen - nix elektronisch und so. Die nette Bibliothekarin hat mir dabei geholfen.


... als ich gerade am Ausfüllen war, meinte die Bibliothekarin plötzlich: "Der ist aber süß!" und ich wusste zunächst nicht, was sie meint. Zuerst dachte ich, sie meint meinen Prof, da neben mir auf dem Tisch sein Mitarbeiterausweis lag. Als sie dann meinen verwirrten Blick sah, fügte sie hinzu: "... ihr Ballon." - da hab ich mich gefreut :)


Ich find ihn auch "süß" - zuckersüß!

Kommentare:

liv hat gesagt…

ohhhhhhhhhh so süss!!!!!!!!! ich liebe liebe liebe heissluftballons! und diesen auch! ich bin (leider) auch kein ketten-typ - oder denken das immer. aber wenn ich s schaffe werd ich hier in a'dam auch mal zum bb radeln und schauen ob's den noch gibt. zwillings look ist erlaubt, doch? wohnen ja schliesslich nicht in der gleichen stadt etc ;) ich bin begeistert! liefs, liv

Lyndywyn hat gesagt…

Der ist wirklich zuckersüß! Hätte ich wahrscheinlich auch nicht wiederstehen können. ;-) Viel Spaß damit weiterhin!

Lg

Anonym hat gesagt…

Der ist wirklich sehr niedlich! Ist Dein Apfelring von Asos eigentlich gut angekommen?

lg
Sophie

anni hat gesagt…

@liv - klar, können wir Schmuck-Zwillinge sein :) da freu ich mich dann jedes Mal, wenn ich ihn um habe, weil ich daran denke muss, dass ein Mädchen in Holland die gleiche Kette hat :) finde die Vorstellung schön!

@Lyndywyn - Dankeschön! Schön, dass du wieder bloggst!

@Sophie - oh, ja der ist angekommen ... über den wollte ich auch noch bloggen, ist nur in dem Unistress untergegangen *schaem* hole ich aber jetzt die Tage nach - danke für die Erinnerung! :)

Liebe Grüße,
Anni :)