Mittwoch, 16. Februar 2011

ZZZzzz..... Palette!!

Nachdem es mit meiner Lieferung ja einige kleine Problemchen gab -klick- sind meine beiden Z-Paletten letzte Woche doch noch bei mir angekommen :) Die Große für den Alltag zuhause und die Kleine für Reisen :)

Erstmalig aufmerksam wurde ich auf die Z-Paletten vor über einem Jahr in einem Video von Kandee Johnson. Seitdem wuchs in mir der Traum nach meiner eigenen kleinen alverde Nude-Palette - weil ich so viele braune und beige Lidschatten habe und man doch immer nur zwei bis drei, ab und zu auch 4 Farben miteinander kombiniert. Hat man alle Farben in einer Palette, könnte man nach Lust und Laune kombinieren und eventuell so verrückte Sachen machen, wie 5 oder 6 Farben miteinander zu kombinieren oder gar Farben miteinander zu mischen :D

Na, wer entdeckt meine Starbucks Tasse auf dem Bild??!! :D

Die kleine schwarze Palette ist matt und das Z-Palette Logo ist in gold aufgedruckt. Die größere Leoparden-Palette ist glänzend und das Logo ist mit im Muster enthalten. Die Grundfarbe des Leo-Musters ist beige gemustert (heller und dunkler) und die Leo-Flecken sind ocker mit grau-bläulichen Umrandungen.

Die Paletten sind aus einem hochwertigen Kartonmaterial gefertigt und sie machen einen qualitativ guten Eindruck. Sie fühlen sich fest und stabil an. Das "Fenster" ist aus einem dünnen Plexiglas gefertigt, das ebenfalls sehr stabil ist und sich nicht eindrücken lässt (ich hatte ja Angst, dass es nur eine dicke Folie wäre). Sie sind auch schwerer als erwartet - aufgrund des Kartons habe ich leichte Pappdinger erwartet. Das sind sie definitiv nicht. Für die Verarbeitung und Materialien des Produktes gibt es einen großen Pluspunkt von mir!

Zum Entpotten meiner Lidschatten bin ich aufgrund meiner Klausuren noch nicht gekommen ... aber mir juckt es in den Fingern - an einem der nächsten Abenden wird es wohl sobald sein. Interessiert dazu eine bebilderte Anleitung? Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich es mache und ob es denn auch auf Anhieb funktioniert ... aber wenn Interesse besteht, würde ich einen kleinen Erfahrungsbericht abtippen :)

Kommentare:

Majka hat gesagt…

bin so neidisch.mein dschini wunsch über eine z palette wurde erfüllt.aber die schaffen es nicht sie zu bestellen.

LPunkt hat gesagt…

Piuuu ich überlege schon länger mir eine kleine Palette für die Catrice Lidschatten zu kaufen ... haach -.-*

Lewelya hat gesagt…

viel Erfolg beim entpotten:-)
Ich bin definitiv auf das Ergebnis gespannt:-)

Lola hat gesagt…

Huhu =)

Mich würde sehr interessieren, wie du das mit dem entpotten machst :D ich hätte da keine Anhnung bzw. zu viel Angst, den ein oder anderen Lidschatten zu zerstören.
Ich hab deine Tasse übrigens entdeckt :-P

lG Lola

Lyndywyn hat gesagt…

Juhuu!!!!! Ich freu mich schon total mit Dir auf das Ergebnis!!! Ich bin auch schon am Überlegen diese Leopardenpalette zu bestellen! Ich würde gerne meine 4 Zauberwaldlidschatten in eine Palette stecken. Falls Du sie entpottest, schreib bitte wie Du es gemacht hast!

Ich habe zwischenzeitlich mein Alverde Bronze Lidschattenduo entpottet und dabei zerbrochen. ABER man kann die Lidschatten mit Alkohol ganz leicht wieder pressen. ;) Grundsätzlich finde ich die Methode im Backofen ganz gut.

Viele liebe Grüße von einer ganz gespannten Lyndywyn ;)

anni hat gesagt…

Danke für euer Feedback *freu* und dass ihr euch für mich mitfreut ... ok, also versuche ich meine ersten Entpottungsversuche fotografisch festzuhalten ... :D

Die Zauberwald Lidschatten will ich vorerst nicht entpotten ... hab Angst, dass sie kaputt gehen :( das wäre ziemlich ungut, weil ich sie so mag! Außerdem finde ich die Verpackung so hübsch!

Liebe Grüße und ich werde euch auf dem laufenden halten!
Anni :)