Mittwoch, 23. Februar 2011

"No, I'm not a Wasserleiche!" oder: Das perfekte Minzgrün :)

Seit letztem Frühling bin ich auf der Suche nach dem perfekten Minzgrün - ich dachte, der "Sold Out Forever" von Catrice wäre die perfekte Farbe mich. Es ist auch definitiv eine sehr schöne Farbe, aber leider etwas zu grünlich für ein perfektes Minzgrün.

Als ich letzte Woche bei Rossmann war und den Nagellack mit der Nr. 50 von Rival de Loop mitnahm, durfte mich ebenfalls die etwas kleinere Nr. 55 aus der High Gloss Nail Colour Reihe von Rival de Loop nach hause begleiten. In dem kleinen Fläsch'chen sind 8 ml enthalten und ich glaube, er hat € 1,49 gekostet.


Die Farbe ist ein schönes Minzgrün mit genau der richtigen Mischung aus hellblau und hellgrün - keine der beiden Farben dominiert. Ich finde die Farbe perfekt und ich glaube, ich habe mir noch nie so oft auf meine eigenen Nägel geguckt :)

Die Farbe deckt eher mäßig und man braucht ungefähr 3 Schichten, um ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Die erste Schicht war sehr streifig, die zweite immernoch ungleichmäßig und mit der dritten Schicht war es dann perfekt. Getrocknet ist der Lack bei mir mit schnelltrocknenden Überlack innerhalb von einer halben Stunde - da ich ein Tollpatsch bin, warte ich immer etwas länger bevor ich den "Tatsch-Test" mache ;)

1 Schicht p2 Total Repair
3 Schichten Rival de Loop Nr. 55
1 Schicht essie good to go

Bereits nach dem ersten Duschen sahen die Nagelspitzen jedoch schon nicht mehr ganz so perfekt aus - es ist noch nichts abgesplittert, aber man sieht schon die weißen Spitzen (Tipwear). Aufgrund der Tipwear schätze ich die Haltbarkeit als nicht zu hoch ein. Für einen Lack, der € 1,49 gekostet hat und dessen Farbe ich sehr schön finde, kann ich das jedoch verkraften - auch wenn ich es vielleicht ein bisschen Schade finde.


Edit: Nach dem zweiten Duschen ist der Lack übrigens an 3 Nagelspitzen abgeplatzt - der Lack hat also von Montagnachmittag (lackieren) bis Mittwochvormittag gehalten.

Kommentare:

sparklingcassis hat gesagt…

richtig tolle farbe und schöne idee mit der muschel!:)

anni hat gesagt…

Danke - ich finde die Farbe auch total schön! <3 Leider ist nach dem zweiten Mal Duschen der Lack an mehreren Fingern abgeplatzt. Er hat also "nur" 2 Tage gehalten :(

Die Idee mit der Muschel habe ich mal auf einem anderen Blog gesehen und fand, dass es gut zu der Farbe passt :)

Liebe Grüße,
Anni :)

Fayet hat gesagt…

Schöne Farbe, aber die Qualität scheint ja nicht ganz berauschend zu sein. Damit also wahrscheinlich doch kein Kandidat zum Ersatz für "Sold out forever". Schade! Sind diese Farben eigentlich dupes für Chanesl "Jade"? Von dem träume ich ja manchmal.

Die Idee mit der Muschel ist wirklich schön - ich habe damals eine Zuckerstange (rot-weiß gestreift) gehalten, sah sehr weihnachtlich aus.

anni hat gesagt…

Inwiefern sie dem "Jade" von Chanel ähneln, kann ich nicht sagen. Habe den von Chanel (leider) nicht. Mit ihm fing nämlich meine Suche nach einem Minzgrün an und es war bisher das erste und einzige Mal, dass ich mich an den Chanel-Counter getraut habe und nach einem Nagellack gefragt habe ;)

Leider war ich ein halbes Jahr zu spät und die Chaneldame erklärte mir, dass der Jade Lack aus einer LE war und nicht mehr zu haben ist ;)

Ich finde die schlechte Haltbarkeit gar nicht sooo dramatisch. Klar ist es traurig, aber wenn man es weiss, kann man sich darauf einstellen und den Lack dann eben für bestimmte Anlässe extra lackieren ;) Immerhin war er nicht so teuer.

Liebe Grüße,
Anni :)