Sonntag, 27. Februar 2011

Immer wieder sonntags ... KW 8 ~ 2011

In der letzten Woche habe ich doch tatsächlich meine letzte Klausur geschrieben. Vier waren es in diesem Wintersemester. Ein Vortrag, bisher eine Hausarbeit und 4 Fallstudien. Am 18. März muss ich noch eine Hausarbeit abgeben (Thema: Systemergonomie) und zu Beginn des Sommersemesters schreibe ich noch eine Nachschreibeklausur. Eine Klausur im Bereich "Quantitative Methoden: Marktforschung", klingt toller als es ist, denn eigentlich verbirgt sich dahinter nur ganz schnöde Statistik - Einführung in die Testtheorie, Regressionsanalyse, Varianzanalyse, Diskrimanzanalyse und Clusteranalyse. Also, bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als auch in den Semesterferien ein wenig fleißig zu sein. Ohne Zeitdruck und das Gefühl 5 Sachen gleichzeitig machen zu müssen, ist das jedoch ganz angenehm.

Seit Mittwoch verweile ich bei meinem Liebsten und lass es mir gut gehen. Ein bisschen faul muss man auch ab und zu sein - wie schön, dass ich pünktlich zum Wochenende am Freitag mit einem verschleimten Hals, Kopfweh und leichtem Fieber auf der Couch in Decken gehüllt lag -.-
Gestern ging's mir schon wieder besser (kein Fieber mehr), heute ist es wieder etwas schlimmer, aber nicht zu vergleichen mit Freitag.

1. Montag Panik bekommen, weil ich gefühlt nichts für meine Klausur konnte :( I don't like feeling stupid.
2. Dienstag Klausur geschrieben - war eher so lala ... bin wohl nicht so die geborene Wirtschaftsinformatikerin.
3. Anschließend Arbeiten gewesen - I love my job!
4. Zu Mr. F gefahren.
5. Mit Mr. F Sushi essen und bummeln gewesen - letzte Ergänzungen für eine Black-and-White-Party gekauft (schwarze 10 € Ballerinas von H&M).
6. Nicht zur B/W-Party gegangen, weil ich mit Fieber auf der Couch verweilte.
7. Samstagabend dann aber zu einem Abschieds-Cocktail-Trinken gegangen - alkoholfrei für die immer noch leicht kränkelnde Anni.

Kommentare:

sparklingcassis hat gesagt…

gute besserung!
lg

anni hat gesagt…

Danke Dir! <3

Anni :)