Donnerstag, 18. März 2010

Selbstgebasteltes Rouge: Coral Love ♥

Ich hätte so gerne ein schönes, koralliges Rouge. Schon seit einer ganzen Weile. Dieses Rouge -klick- welches das Wort Koralle im Namen trägt, konnte mich nicht ganz beglücken. Und sonst habe ich auch (noch) keins gefunden, das mir 100% zugesagt hat. Warum also nicht selber mixen?!

Seit ich Weihnachten zuhause in Berlin war, besitze ich das Rouge in 01 natural rose von Alterra. Alterra ist die Naturkosmetikmarke von Rossmann. Jedoch habe ich dieses Rouge selten bis gar nicht benutzt, da ich ein ähnliches von alverde besitze. So kam ich auf die Idee, das Rouge als Grundstein für ein selbstgemixtes zu nutzen. Nur womit mischen?!

Eines meiner liebsten Rouges ist das Apricot-Rouge von alverde. Apricot und rose dürfte eine korallige Nuance ergeben. Nun wollte ich aber nicht mein Lieblingsrouge opfern und so bin ich losgestiefelt und hab ein neues Apricot-Rouge bei dm erstanden.


Zutaten

1 kleines Dös'chen
1x Alterra Rougepuder in 01 natural rose
1x alverde Puderrouge in 01 apricot
Goldglanzpuder
1 Müslischale
1 Teelöffel

Man zaubert

Mein Rougebehälter sollte ein Dös'chen werden, das bis dato noch halb gefüllt mit einer Probe der alverde Körperbutter mit Macadamianuss war. Ich habe die Reste aus der Probepackung in meine große Körperbutterdose umgefüllt. Anschließend habe ich das Probedös'chen gut ausgewaschen, mit Spülmittel von Fettrückständen befreit, den Aufkleber abgelöst und gründlich abgetrocknet.

Step 1: Das gepresste Rouge vorsichtig mit Hilfe des Teelöffel aus der Verpackung lösen und in der Müslischale auffangen.

Step 2: Das gepresste Rouge mit dem Teelöffel vorsichtig zu Pulver zerdrücken und gut durchmischen.

Als kleines Extra habe ich zwei Teelöffelspitzen Goldglanzpuder untergemixt. Fertig.

:)

Hier folgen noch ein paar Tageslichtbilder, da das Rouge auf den Blitzbildern von gestern Abend sehr rosa aussieht. In natura ist es in der Tat ein frühlingshafter Koralleton. Ich taufe die Nuance auf den Namen: Coral Love :)



Kommentare:

JustMe hat gesagt…

Tolle Idee hab ich mit Lippenstiften auch schon gemacht, muss ich auch mal posten!
G

Lewelya hat gesagt…

super Idee! Ich hatte auch letztens überlegt das mal zu machen:-)
Jetzt weiß ich also, dass es geht:-D

Anonym hat gesagt…

Machst mich neugierig auf deine Secret-Zutat ;-)

anni hat gesagt…

das "secret ingredient" ist das goldglanzpuder von alverde :) leider wurde das letzten herbst aus dem sortiment genommen.

es gibt aber bestimmt auch noch von anderen firmen ähnliche goldpuder. ich habe auch noch eins vom body shop (das aber auch schon ein paar jährchen auf dem buckel hat). einfach augen offen halten :)

liebe grüße,
anni :)

p.s. freut mich, dass mein rouge und die idee euch gefällt :)