Donnerstag, 21. Januar 2010

Kauf(rausch)-Blog

Momentan sollte ich mich eher Frau Shopping die Zweite nennen ;) Erst vor ein paar Tage ein neues Handy, dann zwei Ringe, dann ein Paar Pinsel von Zoeva (Eintrag folgt, wenn die Pinsel angekommen sind) und heute morgen habe ich das erste Mal erfolgreich ge-ebay-t! Erstanden habe ich eine Salz- und eine Pfeffermühle von Lurch aus der Tim Mälzer Kollektion - der Clou an der Sache ist, dass die Mühlen pink sind :) Auch wenn meine pinke PC-Maus was anderes vermuten lässt, bin ich eigentlich keine pink-Liebhaberin, aber bei bestimmten Dingen finde ich es genial. Kommt auch immer auf die pink-Nuance an. So ein blasses rosa vieler Handys finde ich furchtbar, während ich das grelle pink des iPod Nano einfach nur heiß finde.

Ebay ist ja ganz schön aufregend! 1 1/2 Minuten vor Schluss hab ich das Maximalgebot mit € 22,10 überboten, dann kam ich aber zu einer ganz anderen Seite und war erstmal verwirrt - was sollte ich nun machen? Kurz überlegt, Panik bekommen, weil die Zeit weniger wurde und etwas zögerlich ein Maximalgebot von € 25,10 eingetippt. Dann war die Auktion auch schon zu ende - einfach so, Zeit um. Also, musste ich mich erstmal zurecht finden. Ah ja, ich war Höchstbietende. Freude! Bezahlen muss ich € 23,10 (+ Versandkosten versteht sich). Jemand hatte mein Gebot von € 22,10 um 50 Cent durch € 22,60 überboten und dann wurde durch mein Maximalgebot von € 25,10 derjenige wieder überboten, aber nur um 50 Cent - also: € 23,10! hihi :) hab ma jefreut wie Bolle!

Bilder via ebay.de

Kommentare:

Laura hat gesagt…

was für ein handy hast du dir geholt? =)

FrauBrit hat gesagt…

Die sind ja abgefahren.. Coole Teile!

Matthias hat gesagt…

Kein Wunder, denn in KauFRAUsch ist das Wort "Frau" ja schon enthalten.