Freitag, 11. Dezember 2009

Chai Latte to go

Gestern in der Apotheke habe ich ein kleines Sachet voll mit Chai Latte Pulver gratis dazu bekommen. Genauer gesagt "Apothekers Chai Latte" - mildes Milchtee-Getränk mit Vanille und Zimt.
Man sollte den Inhalt des Sachets (enthalten waren 25 g) in eine Tasse geben, mit 150 ml heißem, aber nicht mehr kochendem Wasser übergießen, umrühren, fertig. Ich habe es ein wenig abgewandelt ;) hab das Pulver in meinen Tumbler gegeben, Wasser so pi mal Daumen hinzugegeben und dem ganzen noch einen kräftigen Schuss Milch beigemischt. Das war wahrscheinlich zuviel des Flüssigen, denn es hat für mein Empfinden ein wenig lasch geschmeckt. Ansonsten war es aber ganz lecker und hat mir meinen Weg zur Uni versüßt.

Die Inhaltsstoffe sind so lala - es ist gehärtetes Öl enthalten, welches auch als Trans Fat bekannt ist und kurz gesagt die Blutgefäße verstopft. Bei einem Produkt aus der Apotheke hätte ich eigentlich besseres erwartet. Eine Portion nach Anleitung zubereitet enthält 109 Kalorien. Mein persönliches Fazit: mit Chai Teebeuteln, heißem Wasser, Vanillezucker und Milch schmeckts genauso gut und ist zudem gesünder ;)

Kommentare:

Megie hat gesagt…

Blutgefäßr verstpopfen? Ohnein ohnnein... ich trinke für mein Leben gerne chai tee und hab geschätzt 3 Packungen je 10 Beuteln hier stehen (allerdings von Budni)... wie heißt gehärtetes Öl auf schlau? muss gleich mal auf ner Packung nachsehen...

Ich mische meinen immer mit einem Tick weniger wasser, ebenfalls einem kräftigen Schuss milch und noch etwas extra zimt... LIEBE... :/

Megie hat gesagt…

Und 109 flüssig Kalorien sind ja auchschon eine Menge...

anni hat gesagt…

Also, auf meiner Packung heißt gehärtetes Öl auf schlau ganz einfach "pflanzliches Öl gehärtet", aber da stehen auch alle Zutaten auf deutsch drauf. Auf Englisch heißt es "hydrogenated vegetable oil", "Trans Fat" oder "trans fatty acids", glaube ich ...

Das mit dem Zimt ist eine gute Idee, ich nehme oft Vanillezucker für den extra Kick. Brühe aber eigentlich immer selber meinen Chai Tee mit Teebeuteln :) lecker, lecker!

Megie hat gesagt…

huhu, hab auch Teebeutel zu Hause aber fand das Pulver immer besser (deswegen auch der riesen Vorrat... meist gibts das nur bis Mitte/Ende Dezember... :D fand Teebeutel immer irgendwie anders (also auch gut) aber nicht so toll.. habs aber auch noch nie mit milch und zimt/Vanille probiert... morgen dann... (bzw falls in meinem auch son Mist drin sein sollte) :( hab da nie drauf geachtet ehrlich gesagt... werd dann in Zukunft wohl aufpassen und nur noch alle 2-3 Tage ne Tasse davon trinken (und niht mehr (wie zeitweise) 2 pro Tag..

Zu den Teebeuteln... wie dosierst du? Einfach normal Tasse, Wasser, Teebeutel nur einen Schuss Milch oder schon en bischen mehr? :)

anni hat gesagt…

also, ich koche einen teebeutel ganz normal mit wasser auf, mache die tasse aber nur zu 2/3 voll, damit noch ordentlich milch reinpasst. wenn ich ganz besonders viel muße habe, dann mach ich die milch auch manchmal warm und schäume sie ein wenig auf (hab da so nen kleinen elektrischen propeller von IKEA).

ich hab auch schonmal überlegt, den tee ganz mit milch zu kochen ... vlt starte ich da mal ein experiment über weihnachten ... ;)

nochmal zu den gehärteten fetten. ich weiss nicht, wie gefährlich sie wirklich sind. sie sind halt nur nicht gerade gesund. und sie sind in vielen lebensmitteln enthalten, z.b. auch in erdnussbutter, manchen margarinen, cappuccino-pulver ...

aber lass dir davon nicht deinen appetit verderben ;)
liebe grüße,
anni :)

Megie hat gesagt…

hihi, Erdnussbutter find ich ekelig und cappuccino pulver kommt mir nicht in die Küche hihi :) hab nur kakao pulver und das chai pulver...

probiere es jetzt gleich mal mit teebeuteln *freu*.. naja... wahrscheinlich ist in jedem Lebensmittel irgendwas drin was schädlich ist wenn mans in Masssen zu sich nimmt :)

Melly hat gesagt…

hmm ich bin auf der Suche nach diesem Apotheker Chai latte. Wo kann man den denn kaufen? wenn man ihn in der Apotheker nicht mehr bekommt.... Danke schon mal für Hinweise =)

anni hat gesagt…

hmm - kann ich dir auch nich so genau sagen. ich hab mein beutelchen in der apotheke umsonst als geschenk dazu bekommen.

ich würd einfach mal alle nahegelegenen apotheken abklappern und rumfragen ;)

liebe grüße,
anni :)

Anonym hat gesagt…

Also ich persönliche mag das Pulver aus der Apotheke super gerne und hab jetzt meinen persönlichen Lieferanten gefunden :)
Wer in Bremen wohnt oder jemanden dort kennt, kann ja mal in die Hemelinger Apotheke (Hemelinger Bahnhofstr) gehen. Die haben dort ein super Teeangebot an sich (mischen auch) und verkaufen halt auch den Apothekers Chai Latte... Mjamm :D