Mittwoch, 18. November 2009

Braun ist nicht gleich braun ...

Ich habe eine jaaahrelange Suche nach braunem Nagellack hinter mir ;) naja, das ist jetzt vielleicht ein wenig sehr melodramatisch dargestellt ;) jedenfalls kann ich mich daran erinnern, dass ich bereits im Frühjahr 2007 bei Sephora in Paris nach einem schönen Braunton Ausschau hielt. Ich wurde auch fündig, nur war die Deckkraft des Lackes so dürftig, dass ich ihn daließ.

Seitdem habe ich auch keinen schönen braunen Lack gefunden. Braune Lacke sind generell schwer zu finden und wenn dann haben sie einen starken Brombeer-roten Einschlag und sind damit gar nicht wirklich braun. Desto mehr wunderte und erfreute es mich zugleich, dass es in den letzten drei Limited Editions von essence jeweils einen braunen Lack gab. Natürlich musste ich sie alle haben :D dabei waren ein Milchkaffee-braun, ein grau-braun und ein warmes Kastanienbraun (ohne Brombeer-roten Unterton!).


essence creamylicious Nagellack in chocolate shake (ganz links auf dem Bild)
dies ist der hellste Ton der drei, ein Schokoshake-/Milchkaffee-braun mit goldenem Schimmer im Licht. Die Farbe ist sehr schön, nicht dass was ich ursprünglich mal haben wollte, wenn ich an einen braunen Nagellack gedacht hatte, aber dennoch einer meiner neuen Favoriten. Besonders der Schimmer hat es mir angetan und die Tatsache, dass der Lack mit einer Schicht deckend ist.

essence secrets of the past Nagellack in Matryoshka Doll (auf dem Bild in der Mitte)
ein grau/braun und damit das kühlste braun bei den drei Tönen, die Farbe ist komplett matt. Die Farbe passt für mich gut zum kommenden Winter. Auch dieser Lack ist mit einer Schicht schon deckend.

essence ...made with Love Nagellack in IN LOVE (auf dem Bild ganz rechts)
ein warmes Kastanien-braun ohne den starken rot-Einschlag; nach genau so einer Farbe habe ich gesucht, sie gefällt mir deswegen aber nicht unbedingt besser als die beiden anderen ;) auch diese Farbe ist matt und mit einer Schicht deckend.

Ich werde morgen auf einen Geburtstag gehen und mich in braunen Tönen kleiden. Jetzt bin ich am Überlegen, welcher der drei Töne mein Outfit komplettieren darf. Höchstwahrscheinlich der chocolate shake, da er am schnellsten trocknet und ich morgen vormittag noch mit Geschenkvorbereitungen zu tun haben werde ... :)

Kommentare:

beautybybine.blogspot.com hat gesagt…

Der in der Mitte gefällt mir am besten :)
lg Bine

Laura hat gesagt…

Mir der links :)

Megie hat gesagt…

Ach ich weiß nicht... bei anderen find ich Brauntöne meist gut...bei mir selbst nur furchtbar... allenfalls rotbtaun, so einen Lack hab ich auch und mag ihn gerne (lieber als dieses Brombeerrotgemisch)... aber ganz braun konnte mich bisher nicht überzeugen..

FrauBrit hat gesagt…

Den ganz dunklen finde ich sehr schön.. Und den ganz hellen. Und überhaupt :D
Toll!
Aber alles LEs, oder? Mist :(

anni hat gesagt…

ja, alles limited editions - leider, leider ... :(

liebe grüße,
anni :)