Sonntag, 11. Oktober 2009

Tiefkühl-Sushi ...

... gab's heute bei mir zum Abendbrot. Ich mag Sushi, habe mich aber noch nie getraut "Fertig-Sushi" aus der Tiefkühlabteilung mitzunehmen. Seit einiger Zeit bin ich jedoch immer wieder drum herum geschlichen ... gestern siegte die Neugier: 12 Stück für € 3,99 bei Rewe. JoSushi heißt die Firma. Enthalten waren 3 Nigiri mit Lachs, 2 Nigiri mit Riesengarnelen, 2 California Rolls mit Garnele und Gurke, 1 California Roll mit Karotte und je 2 Maki mit Lachs und Gurke. Zudem gab es Stäbchen, Wasabi-Paste, Soja-Sauce und Ingwer dazu.
Vom Sushi-Mann meines Vertrauens bin ich anderes gewohnt - als California Roll verstehe ich eigentlich auch eine Inside Out Rolle mit Garnele, Avocado, Mayonnaise und Kavier außen dran ... ganz lecker war es trotzdem und für € 3,99 ein gelungenes Abendbrot ;)

Kommentare:

Chinda-chan hat gesagt…

Ich bin auch schon öfter um sowas rumgeschlichen, finden aber den Preis immer noch heftig... bei uns gibt es ein günstiges & sehr gutes Sushi-Lokal, da kriegt man mehr für den selben Preis...

anni hat gesagt…

bei uns gab es in der tk-abteilung zwei sorten: einmal das für 3,99 und eins für 6-7 euro ... ich wollte damit eigentlich nur meine neugier befriedigen und habe deswegen das billigere genommen ;) ein ersatz für "richtiges" sushi vom sushi-mann ist es nicht, aber so als zusatz für heute abend war es ganz nett ;)

liebe grüße,
anni :)

schafini hat gesagt…

tiefkühl ... bäääh geht gar nicht ... schmeckt einfach unnatürlich
die aus dem kühl-schrank /z.B. bei Nordsee gehen einigermaßen ..

am besten sind sie wirklich von sushifreunde.de ... am liebsten allyoucaneat .. aber das war leider immer sonntagsabends oder donnerstag

und dort war eine california : surimi, gurke, avocado und dan auswahl zwischen sesam oder rogen

habt ihr schon mal sushi selbst gemacht ? ein abenteuer für sich und mit übung auch ganz lecker (nur unsymetrisch *G*)

LG

Megie hat gesagt…

Hmm, hab bisher nur selbstgemachtes sushi gegessen (und gemacht)... das für 8 euro hatte ich mal in der Hand aber für gerade mal 4-5 Röllchen :) erschien es mir dann doch zu teuer... bei unseren Sushi abenden hab ich mir den Bauch gut mit 20 Röllchen vollgeschlagen :D Aber das für 4 euro werd ich mir mal kaufen... habs noch nicht gesehen (nur das teure)...

Heinz Grimmen hat gesagt…

Ich habe mir heute diese Packung gekauft und getestet.
Ich liebe Sushi und hatte auch keine großen Erwartungen aber was ich da schmecken musste war nicht zu genießen.
Der Reis war Trocken der Fisch hatte 0 Geschmack und das Gemüse hätte keiner bei einer Blindverkostung erkannt. Ich weiß nicht was da schiefgeht aber mir ist nun Schlecht und der Tag fängt blöd an.
Mein Fazit ist dann doch Sushi für was besonderes halten ....seltener genießen.... also ab ins Restaurant (bei uns kostet all you can eat beim Chinesen 8,90€) und dann in ruhe genießen.