Samstag, 10. Oktober 2009

Schokolade zum Frühstück ...

Nein, nicht etwa Nutella ;) ich hab mir gestern das neue Schokoladen Quad von alverde gekauft und habe mich heute morgen tierisch gefreut, es richtig ausprobieren zu dürfen :) der erste Test gestern war nämlich schon toll. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut!

Die Farben decken ziemlich gut, wirken sehr natürlich und besitzen nur einen sehr leichten Schimmer, wie man auf den Bildern gut erkennen kann. Ich finde die Farben sehr gut geeignet, um ein alltagstaugliches Make-Up zu zaubern. Benutzt man hauptsächlich die dunkleren Farben, kann man aber auch ein abendtaugliches Make-Up hinbekommen. Sehr schön finde ich auch, dass die Farben so gut aufeinander abgestimmt sind.

Ich habe heute zuerst den zweithellsten Ton auf dem kompletten Lid aufgetragen. Danach habe ich mit dem hellen beige je ein Highlight unter der Braue und am Augeninnenwinkel gesetzt. Mit dem zweitdunkelsten Ton habe ich dann am Außenwinkel und in der Lidfalte ein wenig Tiefe kreiert. Nach oben in Richtung Braue habe ich das dunklere braun mit dem zweithellsten Ton ausgeblendet und mit dem hellen beige das Highlight unter der Braue intensiviert. Zum Schluss habe ich noch mit dem dunkelsten Ton die Lidfalte und den unteren Wimpernkranz betont.


Benutzt habe ich:
alverde Lidschatten Basis
alverde Quattro Lidschaten chocolate (alle vier Farben)
False Lash Effect Mascara von Max Factor in schwarz

... und auf den Lippen: alverde Anti Aging Lippenstift in 54 SOFT CORALLE

Kommentare:

FrauBrit hat gesagt…

Ooooohohohoho, der False Lash.. Ich werde mich auch gleich da mal drauf stürzen.. Ich bin super gespannt :)
Sehr schönes dezentes AMU übrigens. *daumenhoch*

karunali hat gesagt…

cool, ich dachte die e/s hätte mehr glitzer...muss ich mir nochmal angucken!

Megie hat gesagt…

toll toll!
Hab mir das Quad vor 2 Tagen gekauft aber noch nicht getestet :)